FAQs

H├Ąufig gestellte Fragen

Wir von "Viking Campervans" wollen euch einen unvergesslichen Roadtrip durch Estland und die umliegenden Staaten erm├Âglichen. Daher haben wir hier vorweg einmal h├Ąufig gestellte Fragen aufgelistet und beantwortet.

Sollte deine Frage nicht dabei sein, dann schreibe uns doch eine kurze Mail und wir f├╝gen sie hinzu.

Nein! Unsere Campervans sind mit Kissen und Bettdecken f├╝r bis zu zwei Personen ausgestattet.

Unsere Camper verf├╝gen ├╝ber einen Gaskocher mit dem auf einer Flamme gekocht werden kann. Es empfiehlt sich, an der frischen Luft damit zu kochen.

Du kannst unsere Campervans mit einer Klasse B Lizenz fahren - f├╝r PKWs. Es wird keine weitere Klasse ben├Âtigt.

Die "Super Kasko Lux" Versicherung ist im Mietpreis inbegriffen und muss nicht separat bezahlt werden.

  • Im Fahrzeug eingeschlossene Gegenst├Ąnde sind abgesichert
  • Verlust der Fahrzeugschl├╝ssel ohne Selbstbeteiligung
  • 24/7 Pannenhilfe

Ja! In Estland ben├Âtigt man zum Angeln eine Angelkarte. Diese k├Ânnen wir aber im Vorfeld f├╝r euch besorgen.

Ja! Ein weiterer Fahrer kann kostenlos hinzugef├╝gt werden.

Die mindeste Mietdauer betr├Ągt zwei N├Ąchte.

Ja, bei der Anmietung ist eine Anzahlung f├Ąllig. Diese richtet sich nach der ausgew├Ąhlten Versicherungsform.

Ja! Du kannst mit Kreditkarte, Visa, Debit, etc. zahlen.

Ja! Du kannst mit unseren Campervans durch Europa reisen. In manchen europ├Ąischen L├Ąndern ben├Âtigt man eine gr├╝ne Versicherungskarte. Bitte informiere uns, ob du in so ein Land reisen m├Âchtest und wir stellen eine Karte bereit.

Die Promillegrenze f├╝r Autof├╝hrer betr├Ągt in Estland exakt null Promille Alkohol im Blut w├Ąhrend des F├╝hrens eines Fahrzeugs.
Es gibt keine Tolleranzgrenze.

Das Tankstellennetz ist in Estland sehr gut ausgebaut. Dennoch ist darauf zu achten, dass es auch weniger dicht besiedelte Gebiete wie W├Ąlder und K├╝stengebiete gibt, an denen Tankstellen eher seltener anzutreffen sind.

Daher sollte man stets mit gen├╝gend Sprit im Tank reisen.

In Ortschaften und bebauten Gebieten: 50km/h
Auf Schnellstra├čen: 90km/h, im Sommer gilt auf einigen Schnellstra├čen 110km/h

Die maximale Geschwindigkeit f├╝r unsere Dachzelt-Camper ist 100km/h!

Die finanzielle Strafe f├╝r zu schnelles Fahren liegt ziwschen 40,00ÔéČ und 1200,00ÔéČ. In manchen F├Ąllen kann der F├╝hrerschein entzogen, oder der Fahrer unter Arrest gestellt werden.